Gemeinde Dörverden

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Barme Weser vom Wasser aus im Sommer
Blick ins Allertal bei Wahnebergen
Weserkanal und Kirche Dörverden
     + + +   Coronavirus: Informationen zu Kindertagesstätten, Rathaus und öffentlichen Einrichtungen in der Gemeinde Dörverden   + + +   Aktion: Dörverden hilft   + + +   Niedersachsen hält zusammen   + + +   Kanalspülung in der Gemeinde Dörverden   + + +   Brückenbauarbeiten an der Kanalbrücke (Lohhof)   + + +   Dorfregion Aller-Wölpe – 9 Orte wollen in das Dorfentwicklungsprogramm   + + +   Klimaschutzagentur kleVer geht in die Vollen   + + +   
 
Inhalt

Grundsicherung im Alter

Ansprechpartner/in
Landkreis Verden
Lindhooper Straße 67
27283 Verden (Aller)
Telefon: 04231 15-0
Telefax: 04231 15-603
E-Mail: Homepage: ww­w.­land­kreis-ver­den.de
Di., Do. und Fr. 08.00 - 12.00 Uhr
Do. 14.00 - 16.00 Uhr oder nach Vereinbarung.

Bitte nutzen Sie vorrangig die Möglichkeit der Terminvereinbarung. 

Allgemeine Informationen

Wenn Ihre Einkünfte im Alter (Rente) oder bei voller Erwerbsminderung nicht für den notwendigen Lebensunterhalt ausreichen, können Sie die Grundsicherung beantragen.

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt beim entsprechenden Sozialamt des Landkreises und bei der kreisfreien Stadt.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Es werden ggf. Unterlagen benötigt. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen keine Gebühren an.

Welche Fristen muss ich beachten?

Die Leistungen der Grundsicherung beginnen mit der Antragstellung. Für Zeiträume vor dem Antrag gibt es keine Nachzahlungen.

Die Grundsicherungsleistung wird regelmäßig für 12 Kalendermonate bewilligt und dann überprüft.

Ändern sich im Bewilligungszeitraum die persönlichen oder finanziellen Verhältnisse, sind die Änderungen mitzuteilen. Erhöhte Leistungen werden frühestens vom Ersten des Monats gezahlt, in dem die Änderungsmitteilung erfolgt ist. Deshalb ist es wichtig, Änderungen, wie beispielsweise eine Mieterhöhung, sofort mitzuteilen.

Was sollte ich noch wissen?

Weitere Informationen erhalten Sie auf den Websites der Deutschen Rentenversicherung.

« zurück

Infospalte

Infobereich

Öffnungszeiten Rathaus

Beachten Sie bitte die Hinweise auf der Startseite zur vorübergehend eingeschränkten Erreichbarkeit!

Bankverbindungen, Anschrift sowie Telefonnummer der Gemeinde Dörverden finden Sie hier.

Örtliche Termine

Regionale Termine

Kurz und bündig