Gemeinde Dörverden

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Osterglocke
Rostiges Fahrrad
Kirche Westen
     + + +   Coronavirus: Informationen zum Rathaus und zu den weiteren öffentlichen Einrichtungen   + + +   Schulen im Landkreis gehen für zwei Wochen in den Wechselbetrieb   + + +   Aktion: Dörverden hilft   + + +   Stellenausschreibungen   + + +   Laub wird kostenlos angenommen   + + +   
 
Inhalt
Sie sind hier:

Filmvorführung "Ihr Leibregiment" im Renaissancesaal des Schlosses Erbhof - fällt aus

So, 01.11.2020, 20:00 Uhr
Unregelmäßige Einzeltermine: 31.10.2020, 01.11.2020iCalendar Standort anzeigen

Die Filmvorführungen für den 30. Oktober, den 31. Oktober und den 1. November 2020 wurden abgesagt aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Corona-Virus.
Die bereits erworbenen Karten behalten im nächsten Jahr ihre Gültigkeit.

Die Filmvorführungen für den 30. Oktober, den 31. Oktober und den 1. November 2020 wurden abgesagt aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Corona-Virus.

Die bereits erworbenen Karten behalten im nächsten Jahr ihre Gültigkeit.

Personen, die ihre Karten nicht behalten möchten, können diese gegen Erstattung des Eintrittspreises bei der Buchhandlung Lange und bei der Tourist-Information der Samtgemeinde im Schloss Erbhof (nach der Wiedereröffnung) zurückgeben.

Eigentlich hätte der Förderkreis Erbhof den von Hans Deppe gedrehten Film schon beim 1. Erbhoffestival 2001 zeigen wollen. Doch es erwies sich als äußerst schwierig, diesen Film ausfindig zu machen. Rund 10 verschiedene Institutionen wurden angeschrieben oder wie das Deutsche Filmmuseum in Berlin besucht. Fündig wurde man schließlich bei der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung in Wiesbaden, die den Film jetzt nach einer entsprechenden Prüfung der Abspielbarkeit dem Förderkreis zur Verfügung stellen kann.

Vorgeführt wird der Film nicht etwa wie heute üblich in Digitalfassung, sondern mit einer 35-mm Filmprojektortechnik von Carl Zeiss Jena von 1950, so dass sich der Renaissancesaal dann zu einem Nostalgiekino der 1950er Jahre verwandelt, bei der natürlich die damals übliche Wochenschau der Ufa nicht fehlen wird.

Der Film spielt in einem kleinen Fürstentum und handelt von Liebe, Intrigen, Enttäuschungen und Glück am Hofe. Kurz gesagt: Königliche Liebesromanze nach britischen Vorbild. Weiteres ergibt sich aus den Filmzeitschriften (weiter unten als pdf-Dokument).

Neben den Hauptdarstellern Ingrid Andree als Prinzessin Ingrid und Gerhard Rietmann als Rittmeister Alexander spielen u. a. die damals noch nicht so bekannten Schauspieler Günter Pfitzmann als Charly, Harald Juhnke als Hansen, Ralf Wolter als Bursche Jonny und Edith Hancke als Zofe in dem Film mit.

Geplant ist vom Förderkreis Ende Februar /Anfang März auch noch eine Zusammenkunft mit Zeitzeugen der damaligen Filmaufnahmen in Thedinghausen und evtl. Etelsen sowie mit Statisten, die damals hoch zu Ross Mitglieder des Leibregiments darstellten. Ein sehr schönes Bild mit den Reitern und einer Hundemeute hängt heute noch im Seminarraum des Schlosses Erbhof.

Karten zum Preis von 10,00 € gibt es in der Tourist-Information der Samtgemeinde Thedinghausen im Schloss Erbhof, Braunschweiger Str. 1, Tel. 04204/8822 und bei Buch und Papier Lange, Braunschweiger Str. 55/56, Thedinghausen, Tel. 04204/294.

Rubrik
Kino

« zurück

Infospalte

Infobereich

Öffnungszeiten Rathaus

Beachten Sie bitte die Hinweise auf der Startseite zur vorübergehend eingeschränkten Erreichbarkeit!

Bankverbindungen, Anschrift sowie Telefonnummer der Gemeinde Dörverden finden Sie hier.

Örtliche Termine

Regionale Termine

Kurz und bündig