Gemeinde Dörverden

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Campingplatz mit See in Stedebergen
Floss auf Weser
Radfahren & Wandern
     + + +   Kinderbetreuung 2019/2020 durch die Gemeinde Dörverden   + + +   Neue Ärzte für Dörverden   + + +   Wolfssichtungen unbedingt melden   + + +   Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht!   + + +   
 
Inhalt
Sie sind hier: Familie & Soziales » Lebenslagen

Lebenslagen

Was muss ich bei einer bestimmten Lebenslage berücksichtigen? Alle Antworten finden Sie hier auf einen Blick.

Lebenslage öffnenAusweis und Pass
Seine Identität eindeutig nachweisen zu können, ist Grundlage für ein verlässliches Zusammenleben einer Gesellschaft. Hier finden Sie hilfreiche Informationen rund um Personalausweis und Reisepass.
Seine Identität eindeutig nachweisen zu können, ist Grundlage für ein verlässliches Zusammenleben einer Gesellschaft. Hier finden Sie hilfreiche Informationen rund um Personalausweis und Reisepass.
zuklappenBauen

Für zukünftige Eigenheimbesitzer gibt es viel zu bedenken, bevor der Traum von den eigenen vier Wänden Realität werden kann. Hier finden Sie unter anderem Informationen zur Bedeutung von Flächennutzungs- und Bebauungsplänen für Ihre Baugenehmigung, Hinweise zum Grundstückskauf und zu finanziellen Hilfen und Förderprogrammen.

Für zukünftige Eigenheimbesitzer gibt es viel zu bedenken, bevor der Traum von den eigenen vier Wänden Realität werden kann. Hier finden Sie unter anderem Informationen zur Bedeutung von Flächennutzungs- und Bebauungsplänen für Ihre Baugenehmigung, Hinweise zum Grundstückskauf und zu finanziellen Hilfen und Förderprogrammen.

Lebenslage öffnenBauplanung
Lebenslage öffnenBauverfahren
Lebenslage öffnenGrundstückskauf
zuklappenBerufsausbildung

Vor dem Start ins Berufsleben und während einer Ausbildung können viele Fragen auftauchen. Wie bewerbe ich mich für ein Freiwilliges Soziales Jahr? Kann ich Teile meiner Berufsausbildung im Ausland absolvieren? Wie melde ich mich zu Prüfungen an? Auch Ausbildende finden hier umfangreiche Informationen, z.B. zu Regelungen über Ausbildungsverträge.


Die Hauptform der Berufsausbildung in Deutschland ist die


  • Berufsausbildung im Dualen System (in Berufschule und Betrieb),

außerdem gibt es die


  • Schulische Berufsausbildung (ausschließlich in der Berufschule).

Vor dem Start ins Berufsleben und während einer Ausbildung können viele Fragen auftauchen. Wie bewerbe ich mich für ein Freiwilliges Soziales Jahr? Kann ich Teile meiner Berufsausbildung im Ausland absolvieren? Wie melde ich mich zu Prüfungen an? Auch Ausbildende finden hier umfangreiche Informationen, z.B. zu Regelungen über Ausbildungsverträge.


Die Hauptform der Berufsausbildung in Deutschland ist die


  • Berufsausbildung im Dualen System (in Berufschule und Betrieb),

außerdem gibt es die


  • Schulische Berufsausbildung (ausschließlich in der Berufschule).

Lebenslage öffnenBerufsausbildung im Dualen System
zuklappenErbschaft und Testament

Das Thema Erbschaft und Testament kann zu vielfältigen Konflikten führen. Zahlreiche Probleme könnten jedoch entschärft werden, wenn wichtige Fragen im Vorfeld geregelt werden. In dieser Rubrik erhalten Sie Informationen zu Erbfolge, Erbschaftsantritt und Hinweise zu den steuerlichen Aspekten einer Erbschaft.

Das Thema Erbschaft und Testament kann zu vielfältigen Konflikten führen. Zahlreiche Probleme könnten jedoch entschärft werden, wenn wichtige Fragen im Vorfeld geregelt werden. In dieser Rubrik erhalten Sie Informationen zu Erbfolge, Erbschaftsantritt und Hinweise zu den steuerlichen Aspekten einer Erbschaft.

Lebenslage öffnenErbschaftsantritt / Erbfall
zuklappenFahrzeug und Verkehr

Unsere Zeit ist geprägt von Bewegung und Flexibilität. Mobil zu sein, ist für viele unverzichtbar. Dabei steht außerhalb der größeren Städte das Auto im Mittelpunkt. Hier bekommen Sie Informationen zu allen Fahrerlaubnis- und Führerscheintypen, dem An- und Abmelden eines Fahrzeugs sowie Hinweise zu Bußgeldern.

Unsere Zeit ist geprägt von Bewegung und Flexibilität. Mobil zu sein, ist für viele unverzichtbar. Dabei steht außerhalb der größeren Städte das Auto im Mittelpunkt. Hier bekommen Sie Informationen zu allen Fahrerlaubnis- und Führerscheintypen, dem An- und Abmelden eines Fahrzeugs sowie Hinweise zu Bußgeldern.

Lebenslage öffnenBesondere Erlaubnisse
zuklappenFamilie und Kinder
Sie wollen heiraten, sich in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft verbinden oder sich scheiden lassen? Standesamtlich beurkundeten Partnerschaften liegen zahlreiche rechtliche Regelungen zugrunde, die das Zusammenleben gestalten sollen. Hier finden Sie dazu Informationen und Hinweise. Sie wollen heiraten, sich in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft verbinden oder sich scheiden lassen? Standesamtlich beurkundeten Partnerschaften liegen zahlreiche rechtliche Regelungen zugrunde, die das Zusammenleben gestalten sollen. Hier finden Sie dazu Informationen und Hinweise.
Lebenslage öffnenAdoption
zuklappenGeburt

Sie werden demnächst Eltern oder haben gerade ein Kind bekommen? Hier erhalten Sie Informationen und Tipps zu zahlreichen Dingen, die in der Zeit vor und nach der Geburt wichtig sind.

Sie werden demnächst Eltern oder haben gerade ein Kind bekommen? Hier erhalten Sie Informationen und Tipps zu zahlreichen Dingen, die in der Zeit vor und nach der Geburt wichtig sind.

Lebenslage öffnenNach der Geburt
Lebenslage öffnenVor der Geburt
Lebenslage öffnenGewerbe und Wirtschaft

Als Händler und Gewerbetreibender müssen Sie zahlreiche Vorschriften beachten. Welche Bedingungen gelten für die Erteilung einer Gaststättenerlaubnis? Welche Umweltauflagen müssen im Einzelfall beachtet werden? Wie beantragt man einen Schwerlasttransport? Das folgende Kapitel verschafft Ihnen einen ersten Überblick und nennt kompetente Ansprechpartner.

zuklappenHeirat und Partnerschaft

Heirat und Partnerschaft

Lebenslage öffnenEingetragene Lebenspartnerschaft
Lebenslage öffnenHeirat
Lebenslage öffnenScheidung
zuklappenKinderbetreuung

Wer sein Kind in Betreuung gibt, möchte es in guten Händen wissen. Für Kleinkinder bis hin zu Jugendlichen gibt es zahlreiche Betreuungsangebote. Hier erhalten Sie Informationen, die Ihnen weiterhelfen.

Wer sein Kind in Betreuung gibt, möchte es in guten Händen wissen. Für Kleinkinder bis hin zu Jugendlichen gibt es zahlreiche Betreuungsangebote. Hier erhalten Sie Informationen, die Ihnen weiterhelfen.

Lebenslage öffnenBetreuungsangebote
zuklappenKrankheit und Gesundheit

Kranke und Behinderte bedürfen besonderer Aufmerksamkeit und Unterstützung. Deshalb können diese Menschen und ihre Angehörigen zahlreiche verschiedene Beratungs- und Betreuungsangebote sowie finanzielle und sonstige Hilfen in Anspruch nehmen. Hier finden Sie nähere Auskünfte.

Kranke und Behinderte bedürfen besonderer Aufmerksamkeit und Unterstützung. Deshalb können diese Menschen und ihre Angehörigen zahlreiche verschiedene Beratungs- und Betreuungsangebote sowie finanzielle und sonstige Hilfen in Anspruch nehmen. Hier finden Sie nähere Auskünfte.

Lebenslage öffnenArztwesen
zuklappenLandwirtschaft und Umwelt

Natur, Umwelt und Landwirtschaft sind besonders eng miteinander verbunden. Einerseits können die Ziele von Umweltschutz, Naturschutz und Landschaftspflege nur mit der Landwirtschaft und Forstwirtschaft erfolgreich verwirklicht werden und andererseits ist ein funktionsfähiger Naturhaushalt unsere Existenzgrundlage.

Natur, Umwelt und Landwirtschaft sind besonders eng miteinander verbunden. Einerseits können die Ziele von Umweltschutz, Naturschutz und Landschaftspflege nur mit der Landwirtschaft und Forstwirtschaft erfolgreich verwirklicht werden und andererseits ist ein funktionsfähiger Naturhaushalt unsere Existenzgrundlage.

Lebenslage öffnenJagd
zuklappenNotlagen und Opferhilfen

Jeder kann in eine Notlage geraten und ist dann auf Hilfe angewiesen. Menschen in Notlagen haben Rechte und Pflichten, von denen sie häufig zunächst keine Kenntnis haben. Hier gibt es Tipps und Informationen zum Verhalten in Notlagen und zu Möglichkeiten der Opferhilfe.

Jeder kann in eine Notlage geraten und ist dann auf Hilfe angewiesen. Menschen in Notlagen haben Rechte und Pflichten, von denen sie häufig zunächst keine Kenntnis haben. Hier gibt es Tipps und Informationen zum Verhalten in Notlagen und zu Möglichkeiten der Opferhilfe.

Lebenslage öffnenDrogen und Sucht
zuklappenRuhestand

Am Ende eines langen Arbeitslebens steht der wohlverdiente Ruhestand. Zeit, um sich noch stärker Hobby und Freizeit oder auch Familie und Ehrenamt zu widmen. Hier erhalten Sie Hinweise zu Themen wie Freizeitgestaltung, Gesundheit und mögliche Hilfeleistungen im Alter.

Am Ende eines langen Arbeitslebens steht der wohlverdiente Ruhestand. Zeit, um sich noch stärker Hobby und Freizeit oder auch Familie und Ehrenamt zu widmen. Hier erhalten Sie Hinweise zu Themen wie Freizeitgestaltung, Gesundheit und mögliche Hilfeleistungen im Alter.

Lebenslage öffnenFinanzielle und sonstige Hilfen
zuklappenSchule

In der Schule wird der Grundstein zum lebenslangen Lernen gelegt, werden entscheidende Voraussetzungen für ein erfolgreiches Berufsleben geschaffen sowie Werte und Regeln des Zusammenlebens in unserer Gesellschaft vermittelt. Umso wichtiger ist es deshalb. dass für ein Kind die richtige Schule ausgewählt wird. Hier erhalten Sie einen Überblick über Schultypen, Abschlüsse, Schulrecht und vieles mehr.

In der Schule wird der Grundstein zum lebenslangen Lernen gelegt, werden entscheidende Voraussetzungen für ein erfolgreiches Berufsleben geschaffen sowie Werte und Regeln des Zusammenlebens in unserer Gesellschaft vermittelt. Umso wichtiger ist es deshalb. dass für ein Kind die richtige Schule ausgewählt wird. Hier erhalten Sie einen Überblick über Schultypen, Abschlüsse, Schulrecht und vieles mehr.

Lebenslage öffnenBetreuungsangebote
Lebenslage öffnenFerien
zuklappenSterbefall

Der Verlust eines vertrauten Menschen ist für die nahen Angehörigen und Freunde ein Schicksalsschlag, der zunächst alles andere unwichtig erscheinen lässt. Aber in diesem Zusammenhang sind unbedingt einige wichtige Behördengänge zu erledigen und die Bestattung des Verstorbenen muss organisiert werden. Dazu bekommen Sie hier nützliche Hinweise.

Der Verlust eines vertrauten Menschen ist für die nahen Angehörigen und Freunde ein Schicksalsschlag, der zunächst alles andere unwichtig erscheinen lässt. Aber in diesem Zusammenhang sind unbedingt einige wichtige Behördengänge zu erledigen und die Bestattung des Verstorbenen muss organisiert werden. Dazu bekommen Sie hier nützliche Hinweise.

Lebenslage öffnenAnzeige Sterbefall
Lebenslage öffnenBestattung
zuklappenStudium

Wer sich für ein Studium entscheidet, muss im Vorfeld viele Fragen klären. Wo und was möchte ich studieren? Welchen Abschluss strebe ich an? Wie finanziere ich mein Studium? Diese Rubrik hilft bei der Orientierung.

Wer sich für ein Studium entscheidet, muss im Vorfeld viele Fragen klären. Wo und was möchte ich studieren? Welchen Abschluss strebe ich an? Wie finanziere ich mein Studium? Diese Rubrik hilft bei der Orientierung.

Lebenslage öffnenZulassung zum Studium
zuklappenUmzug

Sie planen einen Umzug oder Wohnungswechsel? Dann müssen Sie Vieles regeln: Adressänderung bekannt machen, An- und Abmeldung, Hundesteuer oder Parkausweis. Hier finden Sie Informationen über die wichtigsten Punkte, die Sie dabei beachten müssen.

Sie planen einen Umzug oder Wohnungswechsel? Dann müssen Sie Vieles regeln: Adressänderung bekannt machen, An- und Abmeldung, Hundesteuer oder Parkausweis. Hier finden Sie Informationen über die wichtigsten Punkte, die Sie dabei beachten müssen.

Lebenslage öffnenAbmeldungen / Ummeldungen / Anmeldungen
Lebenslage öffnenSonstiges
zuklappenWehr- und Zivildienst

Der Wehrdienst ist für viele junge Männer eine prägende Lebensphase. Wer aus Gewissensgründen den Wehrdienst verweigert, hat die Möglichkeit, einen Wehrersatzdienst zu leisten. Dieser kann in verschiedenen Einrichtungen abgeleistet werden. Hier finden Sie alles Wissenswerte zu Musterung, Einberufung und Vergütung.

Der Wehrdienst ist für viele junge Männer eine prägende Lebensphase. Wer aus Gewissensgründen den Wehrdienst verweigert, hat die Möglichkeit, einen Wehrersatzdienst zu leisten. Dieser kann in verschiedenen Einrichtungen abgeleistet werden. Hier finden Sie alles Wissenswerte zu Musterung, Einberufung und Vergütung.

Lebenslage öffnenErfassung, Musterung und Einberufung
zuklappenWohnen und Verbrauchen

Hier erhalten Sie Informationen rund um Mieten und Vermieten, Abfallentsorgung, Straßenreinigung bis hin zum Wohngeld und sonstigen finanziellen Hilfen.

Lebenslage öffnenFinanzielle und sonstige Hilfen
Lebenslage öffnenNeu in der Stadt / Gemeinde
Lebenslage öffnenWolf

Wolf, Schafsriss, Wolfssichtung

« zurück

Infospalte

Infobereich

Öffnungszeiten Rathaus

 Montag bis Mittwoch sowie

Freitag 08.30 - 12.00 Uhr

Donnerstag 15.00 - 18.00 Uhr

Gerne stehen wir Ihnen auch zu anderen Zeiten nach Absprache zur Verfügung.

Bankverbindungen, Anschrift sowie Telefonnummer der Gemeinde Dörverden finden Sie hier.

Örtliche Termine

Regionale Termine

Kurz und bündig