Gemeinde Dörverden

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Wolkenspiel über Dörverden
Dörverdener Mühle
Radfahren & Wandern
     + + +   Stellenausschreibungen   + + +   Kanalspülung in der Gemeinde Dörverden   + + +   Erneuerung der Trinkwasserleitung in Dörverden – Westen   + + +   
 
Inhalt
Sie sind hier:

LANDSOMMER 2017

So, 21.05.2017, 14:00 Uhr
Standort anzeigen

"Zwischen Pastorale und Plackerei: Das Schafstallviertel in Hülsen"

ein historischer Rundgang mit Antje Oldenburg (Tel.: 05164 / 801113), Treffpunkt: Schafstallviertel Hülsen (Schützenweg), Landkreis Verden

Preis: 5 Euro pro Person; Kinder frei.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Schafstallviertel Hülsen © Gemeinde DörverdenWährend Scheunenviertel in so manchen niedersächsischen Dörfern zu finden sind, ist das Schafstallviertel in Hülsen das letzte Zeugnis der Gemeinschaftsschäferei zwischen Weser und Elbe. Von den ursprünglich rund 30 Ställen hat ein Drittel die Jahrhunderte überdauert. Die rund 90minütige Führung durch das einmalige historische Fachwerkensemble am westlichen Ortsrand lässt die Zeit der Heidebauernwirtschaft lebendig werden und zeigt, wie die Hülsener Bauern bis zum Ende des 19. Jahrhunderts gelebt und gewirtschaftet haben. Wie sieht ein typischer Hofschafstall aus? Warum sollte man seine Schäfchen ins Trockene bringen? Wozu brauchten die Bauern eine Twicke und die Schäfer eine Schippe? Die Gäste bekommen nicht nur diese und viele andere Fragen beantwortet, sondern haben auch die Gelegenheit, sich selber auf Spurensuche zu begeben.

----------------------------------------------

Weitere Informationen unter www.gaestefuehrung-heide.de.

Rubrik
Führungen
Sonstiges

Veranstaltungsort
Schafstallviertel Hülsen
Veranstalter
Antje Oldenburg, Gästeführerin
« zurück

Infospalte

Infobereich

Örtliche Termine

Regionale Termine

Kurz und bündig